16 Februar 2013

Aktion ~ The Next Thing Blog Hob

*Klopf, klopf*
Wer ist da?
Marie-Luis Rönisch, du wurdest nominiert für The Next Thing Blog Hob

 

Hallo ihr lieben,

die Nachricht liegt schon einige Tage in meinem bescheidenen Postfach, aber ich bin erst jetzt das gekommen, mir das Ganze mal anzusehen.

Was ist der Arbeitstitel Ihres Buchs?
Im Klang der Zeit


Woher kam die Idee für das Buch?
Ich habe eine kleine Geschichte geschrieben über Dämonenfänger und verrückte schwule Zeitreisende. Da hatte ich das Gefühl, die Grundstrucktur mit den Dämonenjägern und den Zeitreisen eignet sich für etwas Großes.

Unter welches Genre fällt Ihr Buch?
Dystopie, Fabtasy, Zeitreiseroman (ist das überhaupt ein Genre? Vllt. Sci-Fi)


Wie lautet die Ein-Satz-Zusammenfassung Ihres Buches?
Eine geheime Vereinigung untoter Zeitreisenden muss die erste Zeitmaschiene finden, um die Welt vor Dämonen zu retten.


Welche Schauspieler sollten Ihre Charaktere in einer Filmumsetzung spielen?
Das ist wirklich schwer, zumal ich mir eher meine Charaktere selber zeichne.

Ronja – Jennifer Lawrence



Logan – Ben Barnes



Dr. Monti – Samuel L. Jackson

Steve – Eddie Redmayne

Corry – Liv Taylor

Thomas - Chad michael murray



Werden Sie Ihr Buch selbstverlegen oder wird es vertreten durch einen Agenten?

Ich habe mir über die Veröffentlichung noch keine großen Gedanken gemacht. Erst muss es fertiggestellt werden. Aber ich werde es zuerst mit einem Agenten bzw. mit einem Verlag versuchen.


Wie lange haben Sie gebraucht, um den ersten Entwurf Ihres Manuskripts zu schreiben?
Es gibt noch keinen Entwurf. Ich bin gerade in der Recherchephase

Welche anderen Bücher würden Sie mit Ihrem Genre vergleichen?

Also wenn sich das nur auf das Genre bezieht, dann eigentlich so ziemlich alle Zeitreisegeschichten mit viel Aktion. Aber der Plot und die Idee habe ich bis jetzt so in dieser Zusammenstellung noch nie gelesen.


Was sonst über Ihr Buch könnte das Interesse des Lesers wecken?
Natürlich spricht die Genre Dystopie, Fantasy und Zeitreisen den geneigten Leser von Natur aus an. Ich denke, dass diejenigen, die London oder England gerne mögen, sich mit meinem Roman gut aufgehoben fühlen. Die Geschichte versucht auch etwas die Romantiker anzusprechen, denn es soll insgesamt drei, mehr oder minder tragische, Liebesgeschichten geben … viel mehr möchte und kann ich auch noch gar nicht verraten.

Möchten Sie andere Autoren für das Interview nominieren?
Jay ValentineDaisy Swan

Kommentare

  1. Tolles Interview, die Geschichte klingt interessant! :) Und wenn Eddie Redmayne im Film-cast dabei sein sollte... hat die Autorin guten Geschmack :)

    AntwortenLöschen
  2. Huhu, ich habe dir einen Award verliehen :) Ich hoffe du freust dich darüber :)
    http://julianafabula.blogspot.de/2013/02/4award.html

    LG JuFax3

    AntwortenLöschen

Deine Meinung liegt mir am Herzen ♥ Wenn du Lust hast, kannst du mir ja ein Kommentar hinterlassen.

Momente

© HERZGEZEITEN • Bücher - Schreiben - Design. Made with love by The Dutch Lady Designs.