14 November 2013

Photoshop Tutorial ~ Color Lookup

Hallo ihr Lieben,

heute komme ich mit einem neuen Videotutorial im Gepäck. Es ist für alle Beautyretouscher unter euch. Hier erkläre ich, wie man die vorgefertigten Color Lookups von PS benutzt.
Viel Spaß beim ausprobieren :)


______________________________________________________________________

Kommentare

  1. Du hast eine angenehme Stimme und das Intro ist toll - man sieht, dass du dich in diesem Bereich auskennst. Allerdings war es inhaltlich etwas schwach. Ich hatte erwartet, dass du Fotos verschönerst, bestimmte Effekte zeigst. Aber wie man diese Look-Ups öffnet, findet man mit ein bisschen Rumprobieren selber raus. Außerdem kommst du erst nach 1,5 min wirklich zum Effekt - der Rest besteht aus Entschuldigung, Foto offen usw.

    Und beim nächsten Mal nicht so nervös sein bzw. eine andere Tonspur aufnehmen - ich weiß, dass es schwer ist, aber...

    AntwortenLöschen
  2. Tonspur: Viele Leute machen es so, dass sie während der Aufzeichnung (Bild) auch den Ton aufnehmen - das ist sehr praktisch. Wenn man unsicher ist, kann man die Bilder aufnehmen und dann den Ton extra einsprechen - dann kann man missglückte Passage rausschneiden. Meistens lässt man dabei das Vid, wie es später aussehen soll, laufen und spricht dann :-)

    AntwortenLöschen

Deine Meinung liegt mir am Herzen ♥ Wenn du Lust hast, kannst du mir ja ein Kommentar hinterlassen.

Momente

© HERZGEZEITEN • Bücher - Schreiben - Design. Made with love by The Dutch Lady Designs.